Gaberl Motorradtour

Motorrad Gaberl Kurve

Die Motorradtour auf das Gaberl ist besonders für Motorradfahrer aus dem Raum Graz eine der beliebtesten Kurzstrecken in der Steiermark. Von Graz bis nach Köflach sind es über die B70 circa 40 Minuten Fahrtzeit. Im Ortsgebiet von Köflach biegt man nach rechts auf die B77 ab. Würde man bei dieser Kreuzung dem Straßenverlauf der B70 weiter folgen, käme man über die Pack nach Kärnten.

Motorrad Gaberl

Ab diesem Punkt sind es nur noch etwas mehr als 23 Kilometer bis zum höchsten Punkt am Gaberl auf 1551 Meter Sehöhe und damit zum, nicht nur bei Motorradfahrern bekanntem Berggasthof Gaberlhaus.

Hin und wieder, besonders an Feiertagen, kann es vorkommen, dass vermehrt Reisebusse, Gäste auf das Gaberl bringen. An schönen Sommer-Wochenenden ist der Parkplatz vor dem Gaberlhaus hin und wieder mit Motorrädern vollgeparkt.

Nach einer Pause beim Gasthaus geht es über die Gaberl Straße nach Nordwest runter ins Tal nach Weißkirchen in der Steiermark.

Die Tour von der Judenburger Seite auf das Gaberl ist auf die Streckenführung bezogen, etwas interessanter. Die Kurven liegen enger bei einander, während diese vom Gaberl nach Köflach weiter auseinander liegen und damit einen gleitenden Fahrstil versprechen.

Motorradtour Gaberl Video

Das Video zeigt die Fahrt vom Gaberl zurück runter nach Köflach. Aufgenommen mit einer GoPro Hero2, per Halterung auf dem Tank montiert.

Gefilmt mit einer GoPro Hero2, Einstellung: 960-30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.