Motorrad Vignette in Österreich

Für die Benützung der Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich gilt für Motorräder beziehungsweise einspurige Kfz die Vignettenpflicht. Gegenüber den Vignettenpreisen für Autos kosten die Motorrad-Vignetten für das ganze Jahr um mehr als Hälfte weniger. So ist der Kauf einer Motorrad-Vignette auch bei einer nur ein paar Monate dauernden Motorradsaison eine Überlegung werden. In Österreich bräuchten Motorradfahrer nicht unbedingt Autobahnen benützten um schöne Reiseziele zu erreichen, die schönsten Motorradstrecken sind klarerweise nicht auf der Autobahnen oder Schnellstraßen. Warum sollte man sich dennoch eine Motorrad-Vignette kaufen? Zum Beispiel wenn man erst eine lange Anfahrt bewältigen muss, bevor man zu den Bergen und Hügeln mit den reizvollsten Kurven kommt. Oder wenn der Ausflug doch länger als gedacht gedauert hat und man schneller nach Hause kommen möchte – ohne von Tempo-Beschränkungen und Ampeln in Städten und Dörfer ausgebremst zu werden.

Motorrad Vignette Preise

Motorrad Jahresvignette: 34,4 €
Motorrad 2-Monats-Vignette: 13 €
Motorrad 10-Tages-Vignette: 5,1 €

Die Motorrad-Vignetten sind in mehr als 6.000 Vertriebsstellen erhältlich wie beispielsweise beim ÖAMTC, Arbö, Tankstellen, Mautstellen oder auch Trafiken. Seit 1. Februar 2016 ist nur mehr die neue Vignette in der Farbe Mandarin-Orange gültig.

Vignette richtig am Motorrad anbringen

Vignette anbringen

Bei Motorrädern ist die Vignette auf einen sauberen, nicht leicht auswechselbaren Teil (zum Beispiel Gabelholm oder Metallträger am Vorderrad) aufzukleben. Das Aufkleben an transportablen Teilen des Motorrades wie Koffer oder Seitentaschen oder gar auf dem Motorradhelm ist nicht zulässig. Zum Entfernen der alten Vignette empfiehlt es sich, diese an einer Ecke zu lösen und danach abzuziehen. Die verbliebenen Vignettenreste mit Wasser anfeuchten und mit einem sauberen Tuch abwischen. Da der Vignettenkleber wasserlöslich ist, sollte sich damit die Vignette problemlos entfernen lassen. Am Besten die neue Vignette für das Motorrad bei nicht zu kalten Temperaturen aufkleben.

Tipp: Viele Motorradfahrer überkleben einfach die jeweils vorige Vignette am Gabelholm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.